Kurzzeitpflege und
Verhinderungspflege

Häufig sind Pflegebedürftige nur für eine begrenzte Zeit auf Pflege und Betreuung außerhalb des Zuhauses angewiesen, insbesondere zur Bewältigung von Krisensituationen bei der häuslichen Pflege, übergangsweise im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt oder wenn die pflegenden Angehörigen selbst krank sind oder in den Urlaub fahren.

Für sie gibt es die Kurzzeit- und Verhinderungspflege – wir betreuen und umsorgen unsere Gäste in unseren stationären Einrichtungen, bis sie wieder in ihre vertraute Umgebung zurückkehren können. Die Pflegekasse übernimmt dafür einen Teil der Kosten. Wir beraten Sie gerne hierzu.

Für wen?

  • Zur Entlastung von pflegenden Angehörigen
  • Nach Krankenhausaufenthalten
  • Als Überbrückung bis zu Rehabilitationsmaßnahmen
  • Bei Urlaub oder Krankheit der Pflegeperson

Bad Wimpfen

In Bad Wimpfen bieten wir in drei Einrichtungen Pflegeplätze. Diese liegen Mitten in Wohngebieten – die Altstadt ist mit dem Bürgerbus problemlos erreichbar. Je nach Pflegegrad können unsere Gäste an individuellen Freizeitaktivitäten teilnehmen.

Offenau

Unsere Pflegeeinrichtung in Offenau ist unsere jüngste und modernste. Die Nähe zur Neckarpromenade lädt zu Spaziergängen ein. Auch der Ortskern ist zu Fuß gut zu erreichen.

Untereisesheim

In Untereisesheim werden wir im Frühjahr 2020 unsere nächste Einrichtung mit Plätzen für die Kurzzeit- und Verhinderungspflege zentrumsnah eröffnen.